Abgesagt
Bisheriges Datum:

Wullschläger & Willim - Aus dem Leben gegriffen

Südliche Stadtmauer Str.1
91054 Erlangen

Event organiser: Theaterbühne Fifty-Fifty e.V., Südliche Stadtmauerstraße 1, 91054 Erlangen, Deutschland

Tickets

Die Veranstaltung ist leider abgesagt. Weitere Informationen folgen.

Event info

Wer an deutschsprachige Liedermacher denkt, dem werden schnell die Namen Reinhard Mey und Hannes Wader einfallen. Diese haben es wie kaum jemand sonst geschafft, das Leben mit all seinen schönen, traurigen und einzigartigen Momenten so zu beschreiben, dass der Zuhörer nicht abseits steht, sondern sich mitten im Stück befindet.
Die beiden Musiker Thomas Wullschläger und Michael Willim, weit über ihre Erlanger Heimat hinaus bekannt, haben aus ihren ganz persönlichen Lieblingsstücken der beiden Songpoeten ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das sie auf die ihnen eigene Art präsentieren - nachdenklich, aber nie langweilig und stets mit einer gehörigen Prise Humor. Die besondere Würze erhält der Abend durch einige Stück aus eigener Feder.
Verstärkt werden die beiden in Teilen des Programms durch Philipp Renz (Schlagwerk) und Udo Schwendler (Multiinstrumentalist) mit deren Unterstützung sie sogar Raritäten aus dem Repertoire stilecht präsentieren.
Jedem, der noch bezweifelt, dass es tiefgründige, aber dennoch unterhaltsame deutschsprachige Musik gibt, sei dieser Abend wärmstens ans Herz gelegt.

Foto: PR

WEB: wulliundsonja.de

Location

Theater Fifty-Fifty
Südliche Stadtmauerstr. 1
91054 Erlangen
Germany
Plan route
Image of the venue

Klaus Karl-Kraus und Andreas Büeler sind wahre Pioniere. Als es in Erlangen noch kein einziges Kabarett-Theater gab, hatten sie die Vision einer eigenen Spielstätte, einem Ort, wo die Menschen zusammenkommen und Kleinkunst auf höchstem Niveau genießen können. Und genau diese Vision war die Grundlage für das Theater Fifty-Fifty.

Am 2 April 1989 wurde die Spielstätte in einem alten Gundellagerhaus in der Südlichen Stadtmauerstrasse eröffnet. Seitdem gingen hier neben regionalen Künstlern auch zahlreiche Größen der deutschen Comedy-Szene ein und aus: Harald Schmidt, Dirk Bach, Django Asül oder Ingo Appelt waren bereits da und haben die Lachmuskeln der Zuschauer wie immer ordentlich strapaziert. In dem stilvoll eingerichteten Veranstaltungsraum befindet sich außer der Bühne auch noch ein klassischer Dresen, der neben einer Vielzahl an erfrischenden Getränken oftmals die Möglichkeit bietet, nach der Show die Künstler höchstpersönlich kennenzulernen und mit ihnen auf einen gelungenen Abend anzustoßen.

Egal ob vielversprechende Nachwuchs-Talente oder Stars aus Film und Fernsehen – Das Theater Fifty-Fifty holt sie alle auf die Bühne und garantiert damit stets beste Qualität. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst!